Telekom handy gestohlen orten

Handy verloren oder geklaut: So findet man es wieder

Ohne eine Sperrung der Karte können Unbefugte mit dem eingeschalteten Telefon munter weiter telefonieren und saftige Rechnungen verursachen. Wer die nötigen Angaben bereits vorher griffbereit vermerkt hat, ist für den Ernstfall schneller gewappnet. Viele Smartphones bieten die Möglichkeit, über die Einstellungen einen entsprechenden Text abzuspeichern, der auch bei aktivierter Displaysperre angezeigt wird.

Diese ist zur Identifikation eines gestohlenen Geräts nötig. Deshalb sollte man sich sofort nach Inbetriebnahme des neuen Gerätes mit diesen Möglichkeiten vertraut machen. Die Betriebssysteme und die Finde-Apps übernehmen diese Funktion ebenfalls. Displaysperrfunktion nutzen Smartphones sollten zusätzlich zu der üblichen PIN mit einer Displaysperre genutzt werden, da ein Dieb bei eingeschaltetem Smartphone sonst sofort auf alle Daten und Funktionen zugreifen kann.

Handy verloren oder gestohlen, was tun? telespiegel Ratgeber

Voraussetzung ist allerdings, dass beim Handy Bluetooth aktiviert ist. Dadurch wird verhindert, dass Unbefugte über den Handy-Anschluss telefonieren können.

Zugleich kann man sich aber auch möglichen Ärger ersparen. Für die schnelle und einfache Sperrung haben die Mobilfunkanbieter Service-Rufnummern eingerichtet. Diese Nummern sind auf den Internetseiten der Anbieter zu finden, stehen aber ebenso in den Vertragsunterlagen.

Handy orten

Alternativ ist eine Sperrung auch über das Online-Kundenportal möglich. In der Regel finden sich diese Angaben in den Vertragsunterlagen. Es ist ratsam, die notwendigen Daten rechtzeitig zu notieren und für den Notfall griffbereit zu halten. Allerdings muss bei der Polizei der Handy-Diebstahl zuvor angezeigt werden.

Ersatzkarte & Karte sperren

Diese stellige Seriennummer ist auf dem Typenschild des Handys zu finden, meist unter dem Akku. Die Hausratversicherung zahlt in speziellen Fällen, etwa wenn das Telefon bei einem Einbruch in den eigenen vier Wänden gestohlen wurde oder wenn das Handy mitsamt Wohnung einem Brand zum Opfer fiel.

Die Hausratversicherung springt ebenfalls bei Raubüberfällen ein, wenn also die Herausgabe des Handys mit Gewalt erzwungen wird. Der Überfall muss der Polizei gemeldet werden. In der Mehrzahl der Fälle — zum Beispiel wenn Leichtsinn im Spiel war — springt die Hausratversicherung allerdings nicht ein.

Wem dieser Schutz nicht ausreicht, sollte spezielle Handy-Versicherungen prüfen, die von einigen Mobilfunkunternehmen und Versicherungsgesellschaften angeboten werden. Die mit einem Kleincomputer vergleichbaren modernen Mobiltelefone, so genannte Smartphones, haben gegenüber herkömmlichen Handys einen entscheidenden Vorteil: Wenn sie abhanden kommen, kann man selbst aus der Ferne auf sie zugreifen und so beispielsweise die gespeicherten Daten löschen. Zum anderen kann er auch keine Anrufe in Ihrem Namen entgegen nehmen und darüber womöglich mehr über Sie erfahren, als Ihnen lieb ist.

Die wenigsten Nutzer notieren diese, solange sich das Gerät noch in ihrem Besitz befindet.

Direkteinstiege

Smartphone verloren - das können Sie tun. Mehr lesen. Smartphone kaputt? Neues Betriebssystem.

follow site Vor dem Verkauf eines gebrauchten iPhone sollten Sie die gespeicherten Daten löschen. So funktioniert es mit Sicherheit.

Top 10 -. DSL-Speedtest -. Vergleich -. Weiter zur Startseite. Mehr zum Thema. Blackberry Link Bug. Ein Update steht bereit.

Kein Handy Netz was tun – Mobilfunknetz nicht verfügbar – Sim Karte kein Empfang – Handyempfang weg

Das BSI rät zur…. Schutz vor Stagefright. Der Stagefright-Bug in Android ist seit Juli bekannt. Google startet heute den Bugfix an Nexus-Modelle. Die Telekom stoppt den automatischen Empfang…. Neue Folge kostenlos verfügbar. Die beliebtesten Bildergalerien.

admin